UWO-Botschafter Artisto in Kindereinrichtungen in der Ukraine

Vom 1. bis 6. FArtisto in ukrainischem Jugendgefängnisebruar war Artisto im Rahmen des Projekts „Kinder – Zukunft der Ukraine“ in verschiedenen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in der Ukraine unterwegs. Das Projekt wird auch von der United World Organisation unterstützt. Artisto berichte von unzähligen strahlenden Kinderaugen.

Unter anderem warteten 70 Jugendliche zwischen 15 und 22 Jahren in einem Jugendgefängnis in Charkiw auf ihn. Artisto brachte den Jugendlichen Notizbücher, Stifte, Kleidung, Zahnpasta und Seife mit. Aber vor allem schenkte er ihnen Zeit. Das Treffen mit den Jugendlichen dauerte rund drei Stunden. Artisto sprach mit den Kindern über ihre Träume und wie sie diese erfüllen können. Sein Ziel ist es, in den Kindern und Jugendlichen kreatives Potential zu wecken und ihnen die Motivation zu geben, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status und Fehlern der Vergangenheit ein erfolgreiches und erfülltes Leben führen zu können.

160205-094347-1686

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.